In vier Gemeinden aktiv!

Der Gemeindeübergreifende Ansatz von JAM ermöglicht es den Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern Jugendliche in verschiedenen Gemeinden zu erreichen und ihnen somit das Beratungsangebot zur Verfügung zu stellen. Durch die erhöhte Mobilität der Jugendlichen sind diese nicht immer in ihren Heimatgemeinden anzutreffen sondern halten sich auch im Öffentlichen Raum benachbarter Gemeinden auf.